Ihr unabhängiger Versicherungsmakler in Bremen, Hannover, Verden und Rotenburg !
Auto­ver­si­che­rung

Auto­ver­si­che­rung

Autoversicherung

Wenn Sie sich ein Auto zulegen, müssen Sie es ver­sichern. Die KFZ-Haft­pflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben - ohne Nachweis eines Haft­pflichtschutzes geht schon bei der Zulassung nichts. Die Haft­pflicht tritt immer dann ein, wenn Sie schuldhaft einen anderen Verkehrsteilnehmer schädigen. Teil- oder Vollkasko können freiwillig abgeschlossen werden. Kaskoversicherungen zahlen auch für Sc... [ mehr ]


Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Auto­ver­si­che­rung – eine Typfrage?

Autoversicherung – eine Typfrage?

Den Deutschen ist ihr Auto lieb und teuer: Im europäischen Vergleich liegt der Beitrag hierzulande pro Kopf mit 310 Euro deutlich über dem Durchschnitt von 221 Euro. Ob es 2017 nun billiger oder teurer wird, ist eine Frage des Typs. Je weniger Schadenzahlungen für ein Automodell anfallen, umso niedriger die Typklasse und damit der Versicherungsbeitrag. Der Versichererverband GDV hat jetzt, wie je... [ mehr ]


Schutz für Ihr Schätzchen – Oldtimer richtig ver­sichern

Schutz für Ihr Schätzchen – Oldtimer richtig versichern

Vor wenigen Tagen hat die Techno-Classica Essen ihre Pforten geschlossen. Die größte Oldtimermesse der Welt zog in diesem Jahr mehr Besucher an als je zuvor. Über 200.000 Liebhaber von Oldtimern, Youngtimern und Prestige Cars konnten in mittlerweile 21 Hallen und auf dem Freigeländen über 2.700 Automobile bewundern und sogar kaufen, wenn der Preis stimmte. Der Oldtimermarkt boomt. In den letzten ... [ mehr ]


So ermitteln Sie den Kfz-Versicherer Ihres Unfallgegners

So ermitteln Sie den Kfz-Versicherer Ihres Unfallgegners

Millionen von Unfällen mit Blechschaden geschehen jährlich auf deutschen Straßen. Auch wenn man den Unfall nicht selbst verschuldet hat, ist es nicht immer einfach, den Gegner finanziell haftbar zu machen – etwa wenn der sich einfach nicht rührt und keine Auskunft darüber gibt, wo sein Fahrzeug versichert ist. Falls nicht gerade Fahrerflucht vorliegt, hilft hier auch die Polizei nicht weiter. Aus ... [ mehr ]


Was sollten Autofahrer bei Tarifen in der Kfz-Versicherung beachten?

Was sollten Autofahrer bei Tarifen in der Kfz-Versicherung beachten?

Noch gut zwei Wochen haben Autofahrer in diesem Jahr wieder Zeit, um ihre bestehende Kfz-Versicherung eventuell zu kündigen.Dies ist nämlich bis zum 30. November möglich, falls vom ordentlichen Kündigungsrecht Gebrauch gemacht werden soll. Bei der Wahl einer neuen Versicherung gibt es verschiedene Punkte, auf die Autofahrer beim jeweiligen Tarif achten sollten.Ein wichtiger Aspekt ist sicherlich d... [ mehr ]


Unfallschaden selbst übernehmen?

Unfallschaden selbst übernehmen?

Im dichten Verkehr ist ein Blechschaden schnell passiert. Nicht immer lohnt es sich, selbst verursachte Kfz-Haft­pflichtschäden vom eigenen Haft­pflichtversicherer regulieren zu lassen. Immerhin wird man nach einem Versicherungsfall im Schadenfreiheitsrabatt zurückgestuft und muss über Jahre hinweg mehr Prämie zahlen. Die Preiserhöhung wegen der Rabatt-Rückstufung kommt mit der nächsten Jahresrechnu... [ mehr ]


Günstigere Kfz-Versicherungsbeiträge durch die Black-Box

Günstigere Kfz-Versicherungsbeiträge durch die Black-Box

Die Black-Box ist vielen Verbrauchern sicherlich aus Flugzeugen bekannt, da diese alle wichtigen Daten des Fluges aufzeichnet und beispielsweise im Falle eines Unfalls dazu dienen kann, den Hergang genau zu rekonstruieren. In einigen Ländern wird eine solche Black-Box mittlerweile auch in Autos angesetzt, was in naher Zukunft auch in Deutschland der Fall sein könnte.Im November 2013 kündigte berei... [ mehr ]


Welches Autozubehör ist in der Kasko mitversichert?

Wegen technisch verbesserter Wegfahrsperren wird es heute immer schwieriger, Autos am Stück zu stehlen. Immer beliebter wird deshalb der Teileklau. Eine Alarmanlage schreckt Diebe selten ab: Profis drücken die Seitenfenster ein, bauen Radio oder Navigationshilfe in kürzester Zeit aus und sind längst über alle Berge, bevor sich jemand kümmern kann. Navigationsgeräte machen zur Zeit fast 60 Prozent ... [ mehr ]


Im Urlaub auf eine gute Mietwagenversicherung achten

Im Urlaub auf eine gute Mietwagenversicherung achten

In rund einem Monat beginnen in manchen Bundesländern bereits die Sommerferien, die viele Bürger zum wohlverdienten Jahresurlaub nutzen werden. Wer am Urlaubsort einen Mietwagen in Anspruch nehmen möchte, sollte unbedingt auf eine gute Mietwagenversicherung achten.In Deutschland gibt es bestimmte Mindestanforderungen an die Kfz-Haft­pflichtversicherung, zum Beispiel eine recht hohe Deckungs­summe. S... [ mehr ]


Schleudertrauma bei kleinem Unfall: Kfz-Haft­pflicht muss zahlen

Ein Kfz-Haft­pflichtversicherer kann die Erstattung von Arbeitsausfall und Behandlungskosten nicht mit dem Argument verweigern, ein leichter Zusammenstoß könne nicht Ursache für Halswirbelsäulenbeschwerden sein. Auch eine Diagnose vom Hausarzt reicht in diesem Fall aus, um die Schadenersatzpflicht des Versicherers zu begründen. Das zeigt eine Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs vom 8. Juli... [ mehr ]


Absichtliche Beschädigung ist nur in der Vollkasko versichert

Sehr ärgerlich, wenn Unbekannte ihre Aggressionen an geparkten Autos auslassen. Solche mutwilligen Beschädigungen bezeichnen die Kfz-Versicherer als Vandalismusschäden. Natürlich kann man als Besitzer eines eingedellten Autos Ersatz vom demjenigen verlangen, der den Schaden verursacht hat. Oft ist es aber nicht möglich, den Schuldigen zu ermitteln. Und selbst wenn der Demolierer gefasst wird, muss... [ mehr ]


Versicherer müssen Nutzungsausfall bezahlen

Versicherer müssen Nutzungsausfall bezahlen

Viele Bürger werden jedes Jahr schuldlos in einen Verkehrsunfall verwickelt. Dass die gegnerische Kfz-Haft­pflichtversicherung für entstandene Per­sonen- und Sachschäden aufkommen muss, ist im Allgemeinen bekannt. Nicht ganz so bekannt ist die Tatsache, dass auch ein vorhandener Nutzungsausfall bezahlt werden muss. Ein Nutzungsausfall ergibt sich oftmals dann, wenn der Geschädigte sein Fahrzeug aufg... [ mehr ]


Höheres Schmerzensgeld bei vorsätzlichem Unfall

Wer im Straßenverkehr vorsätzlich verletzt wird, hat Anspruch auf ein deutlich höheres Schmerzensgeld als nach einem unabsichtlich verursachten Verkehrsunfall. Das zeigt eine Entscheidung des Oberlandesgerichts in Saarbrücken (Az. 4 U 276/07 – 93). Ein 77jähriger Autofahrer war im Straßenverkehr mit einem Mountainbiker aneinander geraten, weil er mit dessen Fahrweise nicht einverstanden war. Der... [ mehr ]


Grüne Karte hilft beim Auslandsunfall

Grüne Karte hilft beim Auslandsunfall

Wer jenseits deutscher Grenzen mit dem Auto unterwegs ist, sollte unbedingt seine Grüne Versicherungskarte dabei haben. Die Grüne Karte ist zwar innerhalb der Europäischen Union und vielen anderen Ländern nicht mehr gesetzlich vorgeschrieben - bei einem Unfall kann sie die Schadensabwicklung aber wesentlich erleichtern. Erfahrungen zeigen außerdem, dass die Grüne Versicherungskarte in manchen Länd... [ mehr ]


Rücktritt wegen Nässe im Gebrauchtwagen

Dringt in den Innenraum eines Gebrauchtfahrzeugs Feuchtigkeit ein und wird das Problem von mehreren Fachwerkstätten nicht behoben, kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten. Das gilt auch dann, wenn ein später hinzugezogener Gutachter es schafft, das Fahrzeug provisorisch abzudichten (Az. VIII ZR 166/07). Ein Mann hatte bei einem Autohändler einen gebrauchten Range Rover gekauft. Kurz darauf stel... [ mehr ]


Kaskoschutz auch bei Schlüsseldiebstahl

Kaskoschutz auch bei Schlüsseldiebstahl

Darf man den Autoschlüssel auch bei einer Großveranstaltung in der Jackentasche aufbewahren, ohne den Kaskoschutz für seinen Wagen wegen grober Fahrlässigkeit zu verlieren? Diese Frage hat das Landgericht Coburg jetzt entschieden (Az. 22 O 98/06). Eine Frau war mit Freunden zu einem gutbesuchten Musikkonzert gefahren. Ihren Wagenschlüssel steckte sie in eine mit Reißverschluss verschließbare Tasch... [ mehr ]


Marderschäden: Jetzt in die Police schauen

Elektrokabel, Kühlerschläuche und andere Gummiteile im Motorraum von Fahrzeugen üben unwiderstehliche Anziehungskraft auf Steinmarder aus. Warme Motoren und verführerischer Gummigeruch locken die bis zu drei Kilogramm schweren und 70 cm langen Nager bei sinkenden Temperaturen jetzt im Herbst wieder verstärkt an. In Ihrer Kfz-Kaskopolice steht, welche Marderschäden ersetzt werden. Selbst stabilste... [ mehr ]


Kfz-Schutzbrief: Keine Haftung für Abschleppschäden

Der Anbieter eines Kfz-Schutzbriefs kann nicht für Schäden beim Abschleppen haftbar gemacht werden, wenn er den Abschleppdienst lediglich "vermittelt" hat. Der Schutzbriefkunde muss sich mit seiner Schadenersatzforderung direkt an den Abschleppunternehmer wenden. Das zeigt eine aktuelle Entscheidung des Amtsgerichts München (Az. 242 C 9706/09). Ein deutscher Autofahrer war in den Niederlanden mit... [ mehr ]


Gute Kfz-Versicherungen punkten mit starken Leistungen

Wer zu einem preiswerteren Kfz-Versicherer wechselt, spart oft viel Geld. Die heiße Wechsel-Phase hat begonnen: Wer sich im neuen Jahr bei einem günstigeren Anbieter ver­sichern will, muss den bestehenden Vertrag in der Regel bis zum 30. November kündigen. Bei der Wahl des Kfz-Versicherers sollte man aber nicht nur auf den Preis achten, sondern auch auf das Kleingedruckte im Vertrag. Extrabillige K... [ mehr ]


Auto­ver­si­che­rung unbedingt über Chiptuning informieren

Chiptuning wird bei sportlichen Autofahrern und bei Besitzern von Dieselfahrzeugen immer beliebter. Durch kleine Änderungen an der elektronischen Motorsteuerung lässt sich bei vielen Serienfahrzeugen die Motorleistung steigern oder auch der Verbrauch senken. Bis zu 40 Prozent Leistungszuwachs versprechen die Anbieter von Chiptuning je nach Fahrzeugmodell. Wer sein Auto elektronisch tunen lässt, so... [ mehr ]


 
Schließen
loading

Video wird geladen...