Dipl. Kfm. M. Schulz - Unabhängiger freier Versicherungsmakler in Bremen, Versicherungsmakler Hannover, Honorar, Optimierung, Hamburg, Versicherungsberatung

Freier, unabhängiger Versicherungsmakler in Bremen, Rotenburg Wümme, Nienburg, Versicherungen vergleichen, Hamburg, Hannover, Oldenburg und Verden, Pflege, Berufsunfähigkeit, Altersvorsorge, Haftpflicht, Krankenversicherung, PKV, Honorarberatung

 Versicherungsmakler in Bremen, Rotenburg Wümme, Nienburg, Versicherungsmakler in Hannover

Wir helfen Ihnen gerne

04231 / 939302

Berufsunfähigkeitsversicherung, versicherungsmakler hamburg, versicherungsmakler hannover

Dread-Disease-Versicherung schützt bei schwerer Krankheit

Fast 400.000 Deutsche erkranken jährlich an Krebs, rund 280.000 Menschen erleiden einen Herzinfarkt, etwa 200.000 einen Schlaganfall. Als Berufstätiger wird man durch solche Erkrankungen oft dauerhaft arbeitsunfähig und muss mit hohen Einkommenseinbußen rechnen. Eine Dread-Disease-Versicherung leistet bei schweren Krankheiten wertvolle Hilfe.

Die Dread-Disease-Versicherung ("Schwere-Krankheiten-Versicherung") gehört zu den innovativen Vorsorgelösungen - wegen der steigenden Nachfrage bieten immer mehr Versicherer den Dread-Disease-Schutz an. Im Unterschied zum klassischen Berufsunfähigkeitsschutz prüft der Dread-Disease-Versicherer nicht erst, ob man als Betroffener seinen Beruf gesundheitsbedingt noch ausüben kann. Die Versicherung zahlt sofort den vereinbarten Geldbetrag, sobald beim Kunden eine der versicherten Erkrankungen diagnostiziert wird. Die zeitaufwändige Leistungsprüfung wie in der Berufsunfähigkeitsversicherung entfällt, das bringt dem Betroffenen schnelle finanzielle Entlastung. Welche Krankheiten die Dread-Disease-Versicherung abdeckt, hängt vom Anbieter ab. Zu den versicherten Erkrankungen gehören je nach Versicherer Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall, Multiple Sklerose, Organschäden, Arthritis, Verbrennungen, Taubheit, Blindheit, Sprachverlust, Querschnittslähmung, Verlust von Gliedmaßen und mehr. Die Versicherungssumme legt man beim Abschluss einer Dread-Disease-Police individuell fest, Die Auszahlung ist steuerfrei.

Wegen der klar festgelegten Leistungsvoraussetzungen sind Streitigkeiten mit dem Versicherer selten, die Leistung fließt in aller Regel sofort nach der Krankheitsdiagnose. Trotzdem ist die Dread-Disease-Versicherung kein vollwertiger Ersatz für einen echten Berufsunfähigkeitsschutz, denn nicht alle möglichen Ursachen für Berufsunfähigkeit sind versichert - zum Beispiel seelische Erkrankungen oder Gelenkverschleiß. Trotzdem: Die Dread-Disease-Versicherung ist eine bezahlbare Alternative für alle, denen ein umfassender Berufsunfähigkeitsschutz zu teuer ist, denn die Beiträge zur Dread-Disease-Versicherung sind deutlich günstiger. Den finanziellen Schutz gegen Schwere Krankheiten erhalten Sie entweder als eigenständige Police oder als Zusatzbaustein zur Lebens- oder Rentenversicherung. Lassen Sie sich von Ihrem Finanzexperten beraten!




[ zurück ]

 
Schließen
loading

Video wird geladen...